Mit gleich drei Kameraneuheiten startet Sony in den Sommer. Die Sony Alpha 7RII, die Sony Cybershot RX10II und die Sony Cybershot RX100IV sind die jeweiligen erweiterten und neuen Modelle in ihrer Sparte und ergänzen das Portfolio um weitere Premiumkameras jenseits der 1000Euro-Marke. Sony_Alpha7RII_Bild1
Das absolute Highlight bildet ausnahmslos der Nachfolger der Alpha 7R. Mit der Alpha 7RII hat Sony ein neues Flaggschiff geschaffen, welches den derzeitigen Stand der Technik auf höchsten Niveau widerspiegelt. Der neue Exmor R-Vollformatsensor wird nun rückwärtig belichtet und bietet 42,4 Millionen Pixeln Platz. In Kombination mit dem neuen BIONZ X Prozessor erreicht die Alpha 7RII auch unter schlechten Lichtbedingungen hervorragende Bildergebnisse. Es steht ein Empfindlichkeitsbereich von ISO 50 bis 102.400 zur Verfügung.
Erwähnen muss man noch den integrierten Bildstabilisator. Auf gleich 5-Achsen stabilisiert die Kamera Verwacklungen und reduziert somit schlechte Bildergebnisse. Ebenfalls erneuert wurde der Autofokus. Dieser ist nun mit ca. 400 Fokuspunkten ausgestattet und bis zu 40% schneller als der Autofokus des Vorgängermodells. Videos sind heutzutage in aller Munde und so können nicht nur brillante FullHD-Aufnahmen, sondern auch hochauflösende 4K-Videos gespeichert werden. Betrachtet werden Foto und Video über den schwenkbaren FullHD-Monitor auf der Rückseite der Kamera oder man bekommt die Anzeige wahlweise auf den integrierten und verbesserten OLED-Sucher.

FEATURES ALPHA 7RII

– rückwärtig belichteter Exmor R CMOS Vollformat Sensor mit 42,4 Millionen Pixel Auflösung
– ohne optischen Tiefpass-Filter
– runderneuerter BIONZ X Prozessor
– extrem hohe Empfindlichkeit von bis zu ISO 102.400
– extrem schneller Autofokus mit 399 Phasen-Fokuspunkten (40% schneller als Alpha 7R)
– Fünf-Achsen-Bildstabilisator
– neu entwickelter XGA OLED Sucher mit 0,78-facher Vergrößerung
– geräuschloses Auslösen
– Videos in 4K (QFHD 3840×2160)im XAVC-S Format mit 100 Megabit pro Sekunde
– leichtes aber massives Magnesium Gehäuse
– WiFi und NFC
– neuer LCD-Monitor 1920×1080 Pixel Auflösung
– Sony E-Mount, kompatibel zu vielen Objektiven von Sony, Zeiss und anderen

Die neue Sony Alpha 7RII gehört zu den Vollformat-Systemkameras und bietet mit den E-Mount eine ganze Reihe an unterschiedlichen Objektiven deren Portfolio stetig erweitert wird.
Ab August 2015 wird die Alpha 7RII ausgeliefert, Preis: 3499Euro.

Die zweite und dritte Kamera im Bund der NEUHEITEN ist die Sony Cybershot RX10M2 und die Cybershot RX100M4.Sony_RX10II_Bild1Beide Kameras werden mit dem neuen 1.0 Zoll „stacked“ Exmor RS CMOS Sensor ausgeliefert der Aufgrund seiner Technologie zu wahren Höchstleistungen fähig ist. Denn der Sensor verfügt über die neuste Signalverarbeitung und einen neuen DRAM Speicher-Chip. Dieser trägt dazu bei, dass die Daten vom Sensor fünf Mal schneller ausgelesen werden können und sich dadurch neue Funktionen und Anwendungsgebiete erschließen. Beispielsweise können beide Fotokameras mit dieser Technologie extrem hohe Serienbildraten erreichen. Mit 16 Bildern pro Sekunde ( 12 B/s bei RX10II ) kann die RX100M4 selbst aktuelle Profi-SLR-Kameras hinter sich lassen. Noch viel anspruchsvoller gehts mit der Videofunktion zu.Sony_RX100IV_Bild1 Da können beide Kameras 4K Signale (3840×2160) intern aufzuzeichnen (XAVC-S mit 100Megabit/s) und sogar eine Super-Zeitlupen Funktion realisieren. Bei der Super-Zeitlupe kann vor der Aufnahme zwischen 250 Bilder, 500 Bilder oder 1.000 Bilder pro Sekunde gewählt werden. Die RX10M2 kann bis zu 29 Minuten in 4K Qualität aufnehmen. Die RX100M4 ermöglicht immerhin rund fünf Minuten am Stück in höchster Qualität. Diejenigen, die ernsthaft filmen, müssen bei beiden Modellen nicht auf Bildprofile, S-Log2/S-Gammut und andere Profi-Funktionen verzichten.

FEATURES
– 1.0 Zoll „stacked“ Exmor RS CMOS Sensor mit 16,8 Megapixeln
– DRAM Speicher-Chip
– Bis zu 40-fache Super-Zeitlupe und 1000 Bilder /Sekunde
– ZEISS Vario-Sonnar T* F1.8-2.8 /24-70mm Objektiv (RX100IV)
– ZEISS Vario-Sonnar T* F2.8 24-200mm Objektiv (RX10II)
– XGA OLED Sucher mit 2,35 Millionen Bildpunkten
– Fast Intelligent Autofokus
– WiFi und NFC

Die Sony Cybershot RX10II wird ab Juli 2015 zum Preis von 1599Euro erhältlich sein. Etwas günstiger aber für eine Kompaktkamera schon recht aussergewöhnlich in der Preisgestaltung liegt mit 1149 Euro die Cybershot RX100IV, die ebenfalls ab Juli 2015 ausgeliefert wird.

Schreibe einen Kommentar