Die neue Software „TAMRON Lens Utility“ (TLU), wurde von Tamron speziell zur Konfiguration der eigenen Objektive entwickelt. Nach der Installation des Programms auf einem Computer lassen sich kompatible Objektive über ein Anschlusskabel mit dem Rechner verbinden, um verschiedene Funktionen des Objektivs individuell anpassen oder die Objektiv-Firmware aktualisieren zu können. Mithilfe der persönlichen Konfiguration lässt sich das Objektiv optimal an die jeweilige Aufnahmesituation, zum Beispiel Foto oder Video, anpassen.

Übersicht der Funktionen

Folgende Einstellungen können Sie mit dem TAMRON Lens Utility vornehmen:

A-B Fokus

Ermöglicht einen reibungslosen und einfachen Wechsel des Fokus von einem Motiv zu einem anderen

Fokus Voreinstellung

Verschieben Sie den Fokus mit einem Klick auf einen zuvor aufgezeichneten Fokuspunkt.

Fokusring Funktionseinstellung

Erleichtert die manuelle Fokussierung

Wählen Sie zwischen AF / MF

Umschalten zwischen Autofokus und manuellem Fokus

Weitere Funktionen

Ringfunktion (Fokus/Blende) / Funktion der Kamera zuweisen

Firmware Updates

Aktualisieren Sie Ihr Objektiv auf die neueste Firmware-Version

Bisher ist neben dem 28-75mm G2 auch das neue 35-150mm F/2-2.8 kompatibel mit dieser neuen TLU-Software.



Interessante Videoclips zur Tamron Lens Utility auf Youtube:

Previous post Fujifilm Sofortrabatte zum Black Friday
Next post Foto Wolf wünscht Frohe Weihnachten