Die Systemkameras aus dem Hause Sony liegen heute voll im Trend und so ist es nicht verwunderlich, dass Sony vorwärts geht und nach den jüngsten Produktüberarbeitungen mit den Alpha 7 II, Alpha 7R II nun auch die Alpha 7S II vorgestellt hat.Alpha 7SII von Sony_01
Die Alpha 7S-Reihe ist bei Fotografen wie auch Videofilmern gleichermaßen bekannt für eine enorm hohe Lichtempfindlichkeit des Sensors. Der ISO-Bereich der neuen Alpha 7S II reicht nun von ISO 50 bis 409.600 (!). Erreicht wird das unter anderem durch die recht geringe Auflösung des Vollformatsensors, 12,2 Megapixel finden auf einer Fläche von 35,6 mm x 23,8 mm Platz. Der neue BIONZ X Bildprozessor macht es nun möglich das neben der Fotografie im High-ISO-Bereich auch in 4K-Qualität gefilmt werden kann. Im Vergleich zum Vorgänger findet die Aufzeichnung der 4K-Videos nun direkt in der Kamera statt. Da die Kamera Informationen aller Pixel ohne „Line-Skipping“ oder „Pixel-Binning“ nutzt, kann die Kamera die Leistungsfähigkeit des 35-mm-Vollformatsensors voll ausnutzen. Das erzeugt ein sehr detailreiches und scharfes Bild. Die Alpha 7S II ist zudem die erste Kamera der Alpha 7-Reihe die Videos mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde und 100Mbit pro Sekunde aufzeichnen kann. So lassen sich Videos in der Nachbearbeitung in vier- bis fünffache „Slow Motion“ Aufnahmen in Full HD mit 30 p (25 p) beziehungsweise 24 p verwandeln.
Wie bei den Schwestermodellen besitzt nun auch die 7S II einen 5-Achsenbildstabilisator. Stark verbessert wurde auch das Autofokussystem, gerade im Hinblick auf die die Videofunktion soll der AF nun doppelt so schnell sein, wie noch bei der Alpha 7S.
Ein weiteres Highlight ist der neue OLED-Sucher mit 0,78-fachen Sucher-Vergrößerung. Er ist stark optimiert und ermöglicht nun eine bessere Betrachtung auch dank der bewährten T*-Vergütung. Bei Langzeitaufnahmen besteht die Möglichkeit, die Kamera im Betrieb via USB per Dauerstrom zu nutzen, das spart Geld und macht das ganze System etwas kompatibler.

Features:
– 12,2 Megapixel Vollformatsensor
– BIONZ X Bildprozessors
– Empfindlichkeitsbereich ISO 100-102400 (erweiterbar auf ISO 50-409600)
– 5-Achsen-Bildstabilisierung
– 4K Filme (3840 x 2160 Pixel) im XAVC S-Format
– neue Profile S-Gamut3.Cine/S-Log3 und S-Gamut3/S-Log3
– Fast Intelligent AF mit 169 Autofokus-Punkte
– XGA OLED Tru-Finder mit 0,78-facher Suchervergrößerung
– Silent Shooting-Modus
– Wi-Fi und NFC-fähig

Die neue Sony Alpha 7S II wird ab November 2015 bei uns erhältlich sein.
Preis Sony α7S II (ILCE-7SM2): 3400,00 Euro
Hier gehts zum Webshop!

Alpha 7SII von Sony_03 Alpha 7SII von Sony_04 Alpha 7SII von Sony_07 Alpha 7SII von Sony_09

Schreibe einen Kommentar