Fotowelt Dresden by Foto Wolf

Sigma fp – Vollformat für die Hosentasche

SIGMA stellt eine vollkommen neu gedachte Systemkamera vor.
Die weltweit kleinste und leichteste „Vollformat-Kamera für die Hosentasche“.
Das Fotografieren und Kunstschaffen befindet sich in einem radikalen Wandel. In der heutigen Zeit, in der Fotografen sowohl über eine leistungsstarke Wechselobjektivkamera als auch über eine Smartphone-Kamera verfügen, hat SIGMA den Wert einer Digitalkamera in Frage gestellt – und neu überdacht. Das Ergebnis ist eine vollkommen neue, superkompakte und hochanpassbare Systemkamera mit Vollformatsensor, die SIGMA fp. Eine Kamera, die neue Impulse setzt und sich den Herausforderungen der Zeit stellt.
SIGMA hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Digitalkamera für die moderne Fotografie zu entwickeln, die das Konzept einer spiegellosen Kamera mit Wechselobjektivanschluss weiterdenkt. Hochflexibel, vielseitig, leistungsstark, superkompakt. Ganz im Sinne der Traditionen und Werte von SIGMA. Das Resultat ist die weltweit kleinste und leichteste „Vollformat-Kamera für die Hosentasche“. Die SIGMA fp.

[Hauptmerkmale]

1. Weltweit kleinste und leichteste Vollformat-Kamera

Mit ihren Gesamtabmessungen von 112,6 × 69,9 × 45,3 mm und einem Gehäusegewicht von gerade einmal 370 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte) ist die SIGMA fp die kleinste und leichteste spiegellose Vollformat-Kamera der Welt*. Sie verfügt über einen rückwärtig belichteten 35mm-Vollformat-Sensor mit 24,6 effektiven Megapixeln für qualitativ herausstechende Fotos und Videos. Die ausgesprochen robuste Vorder- und Rückseite der SIGMA fp besteht aus einem Aluminiumdruckguss. Ein Material, das zudem ideale Wärmeleitfähigkeiten besitzt. Dank 42 Abdichtungen ist die kompakte SIGMA fp staub- und spritzwassergeschützt, sodass sie auch unter widrigen Bedingungen optimal einsetzbar ist. Eine Kamera, gewappnet für jede Aufnahmegelegenheit.

*Stand, Juli 2019.

2. Elektronischer Verschluss für eine Vielzahl von Möglichkeiten

Fotografieren bei jeder Gelegenheit. Diesem Anspruch wird SIGMA mit dem lautlosen elektronischen Verschluss der SIGMA fp gerecht. Dieser erlaubt diskrete Aufnahmen in Situationen, in denen eine gewöhnliche Kamera mit ihrem Aufnahmegeräusch die Atmosphäre stören würde. Etwa bei Hochzeitsfotos in der Kirche. Darüber hinaus gibt es dank des elektronischen Verschlusses der SIGMA fp keine Erschütterungen im Gehäuse – selbst bei Serienaufnahmen mit 18 Bildern/ Sek. So werden selbst kleinste Verwacklungen verhindert und optimal scharfe Bilder abgelichtet. Darüber hinaus arbeitet der elektronische Verschluss im Vergleich zum mechanischen Pendant deutlich zuverlässiger.

3. Kreativer Bildlook und perfekte Belichtung für Foto und Video

Der SIGMA fp ist ein Vorreiter bei der Integration von Funktionen, die die fotografischen und technischen Möglichkeiten kreativ erweitern. So besitzt die SIGMA fp – neben einer Reihe von verschiedenen Farbmodi – auch den neu eingeführten „Orange and Teal“-Modus . Ein Farbstil, der in Hollywood-Filmen weit verbreitet ist. In diesem Farbmodus wird ein hoher Kontrast zwischen Orange- und Blaugrüntönen erzeugt, der ausgesprochen lebendig und dramatisch wirkt. Der neue „Orange and Teal“-Modus lässt sich sowohl für Foto- als auch Videoaufnahmen nutzen.

Darüber hinaus bietet die SIGMA fp als erste SIGMA-Kamera auch eine Anpassungsmöglichkeit der Gradationskurven. In Kombination mit der ebenfalls verfügbaren Funktion „Fill Light“ lässt sich der Kontrast und die Helligkeit bei jeder Aufnahme direkt in der Kamera optimieren. Zudem erlauben die Tasten „Tone“ und „Color“ einen blitzschnellen Zugriff auf die Ton- und Farbregler im Kameramenü. Diese und viele weitere Funktionen passen die SIGMA fp an jede Aunfahmesituation perfekt an und erweitern den kreativen Spielraum.

4. Hoher Kontrast und Cinemagram für Foto- und Video

Die SIGMA fp verfügt über eine Reihe moderner Technologien zur Foto- und Videoerstellung. So erlaubt etwa die Auto-HDR-Funktion die Aufnahme von mehreren Bildern mit unterschiedlichen Belichtungen (3 Aufnahmen bei Foto, 2 Aufnahmen bei Video) . Das Ergebnis sind Fotos oder Videos mit einem deutlich erweiterten Dynamikumfang, die eine normale Aufnahme nicht erreichen könnte. Die innovative Cinemagram-Funktion erstellt indes einen genialen Hybrid aus Foto und Video – direkt in der Kamera. Gespeichert werden die trendigen Cinemagramme als animierte GIFs.

Hinweis: Die Auto-HDR-Funktion im Cine-Modus und die Cinemagramm-Funktion sollen über ein später geplantes Firmware-Update verfügbar werden.

5. L-Mount

Als Objektivanschluss besitzt die SIGMA fp den L-Mount*. Dieser zeichnet sich durch sein kurzes Auflagemaß, einen großen Durchmesser und eine hervorragende Strapazierfähigkeit aus. So stehen für die fp von Beginn an zahlreiche Objektive für den Anschluss bereit. Neben der breiten Auswahl an SIGMA-Wechselobjektiven sind durch die L-Mount Alliance mit der Leica Camera AG und der Panasonic Corporation alternativ auch Objektive anderer Hersteller verfügbar. Mit dem SIGMA Anschluss-Konverter MC-21 können darüber hinaus auch SIGMA SA-Mount- und SIGMAs CANON EF-Mount-Objektive eingesetzt werden.

* Das L-Mount Markenzeichen ist ein eingetragenes Markenzeichen der Leica Camera AG.

6. Professionelle Videofunktionen

Die weltweit kleinste und leichteste Vollformat-Kamera SIGMA fp zeichnet professionelle Rohvideodaten auf Wunsch extern mit 12-Bit-CinemaDNG auf. Bei 4K-UHD/24fps-Aufnahmen erzeugt die SIGMA fp Videodaten, die direkt in der professionellen Filmgestaltung verwendet werden können. Zudem unterstützt sie ALL-I-Aufnahmen. Eine ideale Basis für die Bearbeitung von H.264-komprimierten Videos. Um sich nahtlos in die professionelle Videoumgebung einzufügen, bietet die SIGMA fp eine filmkameraähnliche Benutzeroberfläche, die die Handhabung für Filmschaffende deutlich erleichtert. Für die Videoausgabe verwendet die SIGMA fp einen schnellen USB 3.1-Anschluss (GEN1) und ermöglicht damit die reibungslose Datenübertragung zu einem externen Aufzeichnungsgerät.

Hinweis: Die Funktion zum Abspielen von Cinema DNG-Filmmaterial in der Kamera wird über ein später geplantes Firmware-Update verfügbar.

7. Fließender Übergang zwischen Foto- und Videomodus

Für einen fließenden Übergang zwischen Foto- und Videoaufnahme besitzt die SIGMA fp auf ihrer kompakten Gehäuseoberseite einen speziellen Schalter. Mit diesem lässt sich intuitiv zwischen den zwei Aufnahmemodi wechseln.

Die neue Sigma fp kann ab sofort bei uns vorbestellt werden. Die Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 1999€.

Quelle: Pressemitteilung Sigma-foto.de

www.foto-wolf-dresden.de