Mit der Alpha 7 III bringt Sony auch eine aktualisierte Version der „Einsteiger“-Vollformatsystemkamera auf den Markt. Und die neuen Features können sich sehen lassen.

– Exmor R CMOS-Vollformatsensor mit 24,2 Megapixeln
– aktualisierter BIONZ X Prozessor
– ISO 100 bis 51.200 (erweiterbar auf ISO 50 – 204.800 für Fotos)
– 4D FOCUS mit 693 Phasen-Autofokus-Punkte / 425 Kontrast-Autofokus-Punkte bei 93% Sensorabdeckung
– schnelle und zuverlässige Augenerkennung
– 10 Bilder/s in voller Auflösung mit Schärfenachführung
– geräuschloser elektronischer Verschluss
– 5-Achsen-Bildstabilisator mit erhöhtem Wirkungsgrad
– starke Akkulaufzeit von 710 Aufnahmen (NP-FZ100)
– zwei SD-Kartenslots ( einer davon UHS-II kompatibel
– 14-Bit-RAW
– 4K Video ohne Pixel-Binning
– HLG (Hybrid Log-Gamma) Bildprofil
– WiFi-Konnektivität zu Handy/Tablet und auch FTP-Server
– XGA OLED Tru-Finder mit rund 2.3 Millionen Bildpunkten
– SuperSpeed USB-Anschluss (USB 3.1 Gen 1)
– kompatibel zu Objektiven mit E-Mount ( FE )

Die neue Alpha 7 III profitiert von den neuen Funktionen und dem KnowHow der bereits auf den Markt befindlichen Modelle Alpha 9 und Alpha 7R III. Zum Beispiel zählt dazu der leistungsstärkere NP-FZ100 Akku oder das verbesserte Bedienkonzept mittels Joystick und elf programmierbaren Tasten. Die Alpha 7 III wird ab April 2018 zu einem Preis von 2299€ bei uns erhältlich sein. Vorbestellungen nehmen wir ab sofort entgegen. 

Eine weitere Neuheit betrifft den Bereich Blitzfotografie. Mit dem HVL-F60RM bietet Sony nun auch eine leistungsstarke Blitzvariante die per Funk ausgelöst werden kann. Der HVL-F60RM hat bei 200 Millimetern Brennweite und ISO100 eine Leitzahl von 60 und deckt von 20 Millimetern bis 200 Millimetern alle relevanten Brennweiten ab. Gerade im Weitwinkelbereich gibt es keine Abschattungen. Wer das neue Blitzgerät im Studio verwenden möchte, freut sich über die Möglichkeit, Blitze per Funk kabellos anzusteuern. Die Reichweite beträgt rund 30 Meter und lässt sich auch von Hindernissen wie zum Beispiel Reflektoren nicht negativ beeinflussen.
Ab April 2018 wird das neue Blitzgerät zu einem Preis von 699€ angeboten.
Hier gehts zur Webshop.