Fotowelt Dresden by Foto Wolf

3000 mm Supertele von Nikon (P1000)

Die Nikon P 1000 bietet auf das Kleinbildformat gerechnet einen Brennweitenbereich von 24 mm – 3000 mm.

Mit ihrem unglaublich leistungsstarken 125-fach-Zoom spricht die COOLPIX P1000 jeden Fotografen an, der Supertele-Motive liebt. Die Brennweite von bis zu 3000 mm erschließt beispielsweise bei der Tierfotografie Details, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen wären. Die neue Überblickstaste ermöglicht dabei ein einfaches Auffinden des Motivs, der schnelle Autofokus sorgt für schnelles Fotografieren und der optische Bildstabilisator mit Dual-Detect-Technologie sorgt mit einer Effektivität von 5,0 Lichtwertstufen für eine besonders wirksame Reduzierung von Verwacklungsunschärfe. Weitere hilfreiche Features sind der dreh- und neigbare Monitor, der elektronische Sucher mit Augensensor und die integrierte SnapBridge-Funktion. Mit ihrer hohen Ergonomie und herausragender Bildqualität holt Ihnen die COOLPIX P1000 die Schönheit der Natur direkt nach Hause.

  • 16,0 Millionen Pixel Auflösung
  • NIKKOR-Objektiv mit 125-fach-Zoom; Brennweite 4,3 bis 539 mm (Bildwinkel entspricht 24 bis 3000 mm bei Kleinbild)
  • Lichtstärke 1:2,8-8
  • Dual-Detect-Bildstabilsator (VR) mit 5,0 LW-Stufen Effektivität
  • 4K-UHD-Video mit 30p
  • elektronischer OLED-Sucher mit 2,36 Megapixel
  • integrierte SnapBridge-Funktion

Vergleichsbilder mit verschiedenen Brennweiten aufgenommen: 24, 55, 115, 170, 300, 467 und 3000 mm